Aktuelles

Berichte, Veranstaltungen

Februar 2021

HCH 2020 | Aktueller Bauverlauf

mehr anzeigen
Januar 2021

Jubilarehrung bei der barth Logistikgruppe

Berufskraftfahrer Dieter Müller ist im Barth-Lkw 80 Mal um die Welt gefahren
(v.l.n.r.: Uwe Schempp, Dieter Müller, Peter-Johannes Barth)

Wie in jedem Jahr sollten die Jubilare und Pensionäre der barth Logistikgruppe in Burladingen auch im Dezember 2020 zu einem gemeinsamen Treffen und einer offiziellen Ehrung eingeladen werden. Traditionell werden die Beschäftigten mit 10-, 25-, und 40- jährigen Arbeitsjubiläen geehrt. Weiterhin werden Mitarbeitende aus langjähriger Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet und die neuen Handlungsvollmachten an die jeweiligen Mitarbeiter/innen überreicht.

Peter-Johannes Barth und Uwe Schempp (Geschäftsleitung) sowie Manuel Scheu (Regionalleiter) freuten sich bereits darauf, die Mitarbeitenden entsprechend ehren zu dürfen. Leider musste die geplante Veranstaltung aufgrund der Corona- Krise abgesagt werden. Die Mitarbeitenden erhielten daher jeweils einzeln ihr Glückwunschschreiben und ein Präsent.

Die 10-jährige Betriebszugehörigkeit erreichten in diesem Jahr Sonja Eissler (Disposition), Melanie Kern (Assistenz der Geschäftsleitung), Sandra Mauz (Disposition Kundenaufträge Lagerlogistik) sowie Rosemarie Eppler (Lohnbuchhaltung).

Ein besonderes Arbeitsjubiläum erzielte in diesem Jahr der Berufskraftfahrer Dieter Müller: Er ist seit 40 Jahren ein zuverlässiger Fahrer und hauptsächlich in der Region Baden unterwegs. Innerhalb dieser 40 Jahre bei der barth Logistikgruppe hat Herr Müller ca. 3,2 Mio. Km zurückgelegt. Das ist ca. 80 mal um die Erde! Diese langjährige Betriebszugehörigkeit zeigt die Mitarbeiter-Verbundheit innerhalb der barth Logistikgruppe und wie stabil die Unternehmensgruppe viele wirtschaftliche Auf- und Abschwünge bewältigt hat. Dies gilt auch insbesondere in der derzeitigen Corona-Krise.

Nach einer sehr langen Betriebszugehörigkeit haben die Mitarbeiter Helmut Höffler (Berufskraftfahrer) und Johann Zeisler (Lager Nachtschicht) ihren wohlverdienten Ruhestand angetreten.

In Zusammenhang der Einzelehrungen wurde an die Mitarbeiterinnen Rosemarie Eppler (Lohnbuchhaltung) und Jaqueline Ziegler (Personalmanagement) Handlungsvollmacht von der Geschäftsleitung erteilt und für die bisher gute Zusammen-arbeit bedankt.

An den anderen Standorten der barth Logistikgruppe fanden ebenfalls Einzelehrungen statt.

Die Geschäftsleitung gratuliert allen Jubilaren, bedankt sich für die Treue zur barth Logistikgruppe und wünscht den Ruheständlern einen guten Übergang in den neuen Lebensabschnitt.

Sobald sich die aktuelle Lage verbessert und sich Möglichkeiten des persönlichen Zusammenkommens ergeben, wird die Geschäftsleitung versuchen eine offizielle Ehrung im laufenden Jahr nachzuholen.

mehr anzeigen
November 2020

HCH 2020 | Aktueller Bauverlauf

 

 

mehr anzeigen
Oktober 2020

Artikel Lausitz Magazin | Ausgabe 15

Henrik Zielosko und Peter-Johannes Barth

Eine schwäbische Enklave in Südbrandenburg | barth Cottbus

Wie die barth Logistikgruppe in den 1990ern in die Lausitz kam und zum zuverlässigen Speditions- und Logistik-Partner der regionalen Wirtschaft wurde...

Artikel Lausitz Magazin

mehr anzeigen
September 2020

HCH 2020 | Richtfest Neubau | Freitag, 11.09.2020

Am Freitag, 11.09.2020 konnten wir das Richtfest für unsere neue Speditionsanlage in Hechingen feiern - gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Hechingen, Vertretern der Banken, dem Architekturbüro, dem Generalunternehmer und den Handwerkern.

Weitere Informationen können Sie gerne den beiden Presseberichten entnehmen.

Pressebericht Schwarzwälder Bote

Pressebericht Hohenzollerische Zeitung

 

 

mehr anzeigen
Juli 2020

HCH 2020 | Aktueller Bauverlauf

mehr anzeigen
Juni 2020

COVID-19 | Wichtige Informationen

Aktuelle Information zu Auswirkungen des COVID-19 | Stand 12-06-2020

mehr anzeigen