Unternehmen Nachhaltigkeit

Grüne Logistik im Fuhrpark- und Gebäudemanagement.

Die barth Logistikgruppe ergreift umfassende Maßnahmen im Einklang mit ökonomischen und ökologischen Interessen mit dem Ziel eines ressourcenschonenenden Umgangs mit Verbrauchsstoffen:

60% Selbsteintrittsquote

Mit einer Selbsteintrittsqoute von 60% wirken sich unsere Maßnahmen für einen ressourcenschonenden Umgang mit Verbauchsstoffen auch auf den Großteil Ihrer transportierten Güter aus.

Abgas- und geräuscharme Fahrzeuge

Unser Fuhrpark umfass 120 Fahrzeuge. 70 % sind abgasarme Fahrzeuge, die der EURO-VI-Norm entsprechen.

Modernste Kommunikations-und Dispositionstechnologie

Graphische Disposition mit Optimierung Erhöhung der Auslastung, Reduzierung von Leerfahrten, Telemetrische Daten der Transporte: GPS / in Echtzeit / DecisionSupport System, Regelmäßige Auswertung
der Fahr-und Verbrauchsdaten für einen ständigen Verbesserungsprozess.

Optimale Pflege und Wartung

In unseren eigenen Werkstätten werden unsere Fahrzeuge stetig gecheckt und auf Mängel üperprüft. Das sorgt für zusätzliche Sicherheit auf den Straßen und nebenbei noch für aktuelle Standards bezüglich
der Effizienz unserer Fahrzeuge.

Beleglose Prozesse

Durch beleglose Prozesse können wir unseren Papierverbrauch stark reduzieren.

Regelmäßige Fahrerschulungen

Im Bereich „Ökonomisches Fahren“ durchläuft unser Personal regelmäßig Schulungen für eine zusätzliche Reduzierung des Kraftstoffund CO2-Ausstoßes.

Heizung

Für die Beheizung unserer Gebäude setzen wir auf natürliche Wärme bzw. Energiequellen. Unsere Fußbodenheizung wird über Grundwasserentnahme und einen Schluckbrunnen durch ein Wärmepumpensystem mit Wärme versorgt.

Kühlung

Ein Sonnenschutz an den Gebäudekanten und Kaltwasserdurchleitung sorgen für eine angenehme Klimatisierung ohne energieintensive Systeme zur Kühlung.

Gebäudeisolierung

Unsere Gebäude sind mit einer erhöhte Isolierung mit 14 cm Mineralwolle versehen. Das sorgt für eine verbesserte Energieeffizienz bei der Kühlung und bei der Beheizung.

Photovoltaik

Zur Stromgewinnung sind z.B. an unserem Standort Umkirch Photovoltaik-Anlagen mit 127,9 kWp installiert.

Kompetenz im Umgang mit Lebensmittel.

Die barth Logistikgruppe ergreift umfassende Maßnahmen im Einklang mit ökonomischen und ökologischen Interessen mit dem Ziel eines ressourcenschonenenden Umgangs mit Verbrauchsstoffen: